Montag, Juli 10, 2017

Ich146

Was die feigen Autorinnen und Autoren gut können? Auf einen bestehenden Scheißhaufen nochmal oben drauf kacken.

Die Mutigen öffnen ganz eigene Themenfässer, ohne sich zu scheuen, sich an Freunden, Fremden, Staaten oder sonstwas zu reiben. Nur dadurch entsteht was wirklich Neues.


Keine Kommentare: