Sonntag, Juli 16, 2017

Ich152

Wie schlimm ist es wirklich Eifersucht in Anbetracht funktionierender Leben zu empfinden? Natürlich, bei niemandem ist alles gut, aber bei einigen Menschen manchmal gar nichts. Man sieht die unbeschwert fröhlichen ihren lustbetonten Wahnsinn abfackeln und fragt sich wo man hätte abbiegen müssen, um jetzt freien Herzens dabei zu sein.

Antworten verstecken sich in meiner Biographie. Die Kontrolle spielt eine Hauptrolle. Hauptsache die Dinge beisammen, die Gefühle geordnet und immer einen Plan in der Hinterhand. So sagen es die Angehörigen. Und alle anderen auch.

Keine Kommentare: