Montag, Juli 03, 2017

Ich139

Wo ist der Punkt? Also der Punkt, an dem er aufgehört hat, sich zu waschen? Oder der Punkt, an dem er hätte morgens aufstehen müssen, wegen Arbeit oder Schule und es einfach nicht getan hat? Der Punkt, an dem sie aufgehört hat, ihn zu lieben und der Punkt, als sie angefangen hat, darauf zu scheißen, wie andere sie sehen? Wo ist der Punkt, als es einfach zu viele Zellen in seinem Leib waren, die nichts Gutes von ihm wollten? Wo ist der Punkt, als sie einfach durchdrehte und zuschlug und es in ihrem Kopf noch irgendwie Pädagogik nennen konnte? Wo war sie, die kleine Grenze zwischen Party und Bewusstsein, also das erste Mal Ketamin und so? Ist das noch meine Entscheidung, fragt er sich. Ein Rapper sagte am Wochenende zu mir: "America killed my father with heroin." Wer ist da jetzt verantwortlich? Amerika, Papa oder Heroin? Wo ist der Punkt?

Keine Kommentare: