Samstag, Juli 01, 2017

Ich137

Ein jeder darf seinen Film fahren und die Bäume werden des Nachts grün illuminiert und der Himmel ist ein Vakuum, das mich verschlingen will und kein Gespräch kann diesen Beat ersetzen, deswegen rede ich nicht, sondern wackle arhythmisch in einem Zelt und ein DJ raised die Arme in den sky, der jetzt nicht mehr da ist.

Weil es schön ist, sage ich, als du fragst, warum ich irgendwas, was ich heute getan habe, überhaupt tue. Kein Problem, sagst du und es stimmt. Die Welt ist ohne Zweifel ein okayer Ort, solange jeder seine Arme in den sky raised und sich ein Stück Glück ausdenkt. Weitere Beats, man will sie zählen und mitnehmen. Bei 157411 höre ich auf zu zählen. Ich zähle stattdessen lächelnde Leute und die Summe ist: Alle!

Weil es schön ist. Sagst du. Und glänzt überhaupt überall. Glitzer betont irgendwas an dir, was ansonsten eine egale Angelegenheit ist. Ich esse Pommes mit Ananascurrysauce, während ich arhythmisch wackle. Mein Tanzstil mit Pommes.

Jeverjeverjever. Damit komme ich durch die Nacht. Jeverjeverjeverpommesjeverjeverjever. Die meisten Unfälle passieren wenn niemand hinsieht. Hier geschieht nichts und alle gucken hin.

Wir haben Gespräche, die sich wie nachdenkliche Schlägereien anfühlen. Jeverjeverpommesjever.

Keine Kommentare: