Sonntag, Juli 30, 2017

Ich 166

Ach wenn das so ist, sagst du und wir sitzen am Ufer und reden, weil man an Ufern immer gut reden kann. Partyboote fahren vorbei. Lachende Menschen ohne Tshirts. Du erzählst mir ein paar persönliche Geschichten und versuchst eine Nähe herzustellen, die dann auch kommt und immer wieder pausieren unsere Worte und wir beobachten die Boote und die ausgelassenen Menschen. Ja, so ist es sag ich. Auf dem Rückweg muss ich pissen. Neben dem Stromkasten ragen auf dem großen Industriegelände diverse Kabel aus dem Boden. Wenn ich da drauf pisse, denke ich und pisse lieber woanders hin. Ein Tag ohne morbide Neigungen, das ist gut. Mach ein paar Worte hier und da und simuliere was vom großen Glück. Dann piss nicht auf die Stromkabel, die aus dem Boden ragen und überlebe. Kauf dir ein Abendbrot, hör Lieblingslieder, pack ein paar Sachen ein und fahr weg.

Keine Kommentare: