Donnerstag, Juni 01, 2017

Ich106

Die Guten auf dem Weg zum Frühdienst, die Schlechten bei Markus Lanz auf dem Sessel.

Reden ins Nichts. Über nichts. Wann hört das auf?

Die Avocado zum Frühstück war die vernünftigste Entscheidung seit Langem. Sie blinkt kurz in Deinem Kopf auf. Mit der Frage beschäftigt sein, ob das so bleibt.

Deine Sprache hält daran fest, immer zu differenzieren. So tief, dass nichts mehr übrig bleibt. Das passt nicht ins Fernsehen.

Keine Kommentare: