Dienstag, Juni 20, 2017

Ich126

Immer ist irgendwas los zwischen Hoffen und Warten. Hält das Leben spannend, sagst du. Is super interessant, wenn man nie konkret wird. Oder sich da positioniert, wo einem als Künstler am wenigsten passieren kann. Alle können immer kommen und interpretieren und so vergeht viel Zeit.

Keine Kommentare: