Freitag, Mai 19, 2017

Ich92

Deine Außergewöhnlichkeit sieht man immer noch in deinem Blick. Ich weiß nicht, ob du selbst weißt, wie du guckst. Und ob du gucken würdest wie du guckst, wenn du wüsstest wie du guckst. Ich denk mal schon.

Wenn ich über dich schreibe, fehlen mir immer ein paar Worte. Wenn ich nicht über dich schreibe, fehlt es mir, über dich zu schreiben.

Keine Kommentare: