Dienstag, März 28, 2017

Ich28

Was ich ausschließlich hasse: Akademiker, deren künstlich angehobener Wortschatz eine Diskussion mit mir Unstudiertem beenden soll, damit wieder das Ungleichgewicht hergestellt wird, welches unser Bildungssystem vorgibt. Knallt man mir erlernte Floskeln vor den Leib, so soll ich doch bitte in meine angeborene Blödheit versinken.

Leute, die sich ständig um ihren Status sorgen, arbeiten sich an mir ab. Wenn wir dann fertig sind mit sprechen steigt deren Würde. Und mein Zorn.

Keine Kommentare: