Sonntag, März 26, 2017

Ich24

3 Lesungen innerhalb von 2 Tagen. Gestern mit 7 Poetry Slammern aufgetreten. Anschließend mit dem Veranstalter ein ernstes Gespräch über Humor und Vergleich geführt. Schnäpse dazu.

Buchmesse ist die Situation, dass allen standardisierten Abläufen des Buchherstellens eine Wichtigkeit addiert wird, die so wirken soll, als sei sie unabdingbar für den Fortbestand der Menschheit. Jeder kämpft in seiner Ecke und Erhalt und Verbleib.

Aber ich glaube der schönste Satz des Abends war: Am meisten kritisieren doch die den Wettbewerb, die ihn nie gewinnen werden. Ich zum Beispiel.

Keine Kommentare: